Bücher, die wir lieben…

02. Dezember 2011

Die Stiftung Buchkunst hat das fantastische Jerry Cotton Buch zu einem der schönsten deutschen Bücher gewählt!

Jerry Cotton – das war der lässige FBI-Agent, der in seinem roten Jaguar durch die Straßenschluchten von Manhattan braust und mit seiner Smith & Wesson den verbrecherischen Abschaum jagt.

Dieses Buch setzt der Popkultur-Ikone nun endlich ein würdiges Denkmal: In Luxus-Ausstattung, 60er-Jahre-Design und mit bislang unveröffentlichtem Material aus den Archiven. Als besondere Beilage: Der bisher nur in der BRAVO erschienene Fortsetzungsroman „Süße Bienen, blaue Bohnen“ von 1965 als limitierte Sonderedition.

Unser Buchexperten-Fazit: Die Stiftung Buchkunst hat richtig entschieden. Ein toll gemachtes Buch und natürlich das perfekte Geschenk für jeden Jerry Cotton Fan.