Urban Offbeat – Bücher für die 25h Hotels

14. Oktober 2013

Unser Kunde 25hours Hotels eröffnet gerade ein Hotel nach dem anderen.

Und wer die Kette kennt, weiß, dass das keine gewöhnlichen Schischi-Designhotels sind, sondern echte Wohlfühl-Orte. Die Suiten fühlen sich nicht wie Hotelzimmer an, sondern wie das Loft, das man selbst gerne hätte. Geräumig und nicht mit Designer-Kitsch vollgestellt, sondern einfach seeeehr cool möbliert.

Wir haben das 25hours Hotel in Wien „getestet“ und wollten am liebsten gar nicht mehr weg: Das Hotel liegt strategisch günstig direkt am Museumsquartier. Die Bar im obersten Stock, genannt „Dachboden“, bietet nicht nur einen traumhaften Blick über die Ringbauten und die angrenzenden Palais, es herrscht auch eine gemütliche Lounge-Atmosphäre. Immer wieder mittwochs sorgt ein abwechslungsreiches DJ-Programm für feinste Club Sounds und damit für lange Schlangen vor dem Eingang.

Urban Offbeat Individual Affordable

Der perfekte Service gibt einem eher das Gefühl, bei guten Freunden zu wohnen als in einem Hotel. Klar, dass man in einer so inspirierenden Umgebung auch ein Notizbuch braucht, um all die neuen Eindrücke und Ideen zu notieren oder zu skizzieren. Also haben wir im Auftrag der 25hours-Hotels eine sehr coole Notizbuch-Edition produziert. Die Bücher sind mit beton-grauem Recycling-Leder (Lederfaserstoff) bezogen, den Schriftzug “urban offbeat individual affordable” haben wir im Siebdruck aufgebracht, der Buchblock verfügt über 160 Seiten feinstes Munken Polar Schreibpapier – gutes Material für gute Ideen.

Hotel und Buch sind von daher definitiv zu empfehlen

​Die Bücher gibt es übrigens exklusiv nur in den 25hours Hotels:
25hours Hotel Wien
25hours Hotel Frankfurt by Levi’s
25hours Hotel HafenCity Hamburg
25hours Hotel Hamburg No.1 Goldman
25hours Hotel Frankfurt