Abteilung: Meistgeklaute brandbook-Notizbücher

02. Januar 2014

Socken verschwinden in Waschmaschinen und unsere schönsten Bücher regelmäßig auf Messen und Veranstaltungen. Ein Mysterium? Vielleicht.

Im Fall unseres Damien-Hirst-Notizbuches – Sie wissen schon, der Londoner Künstler, der einen Tigerhai in Formaldehyd einlegte oder einen Schädel mit Diamanten beklebte – zeugt dieser kleine Diebstahl zumindest von einem gewissen Kunstverständnis. Der kleine Hai wurde übrigens in schwarz auf Leinen geprägt.