Die Minibar für den Kopf

23. August 2015

Wer braucht eigentlich noch Hotel-Schreibmappen?

Die „Minibar for the Mind“ ist aus einer Zusammenarbeit zwischen der School of Life und der Morgans Hotel Group entstanden. Die Minibar enthält unter anderem Notizbücher, Aphorismen, Gesprächs-Starter-Karten und Anti-Schreibblockade-Bleistiftsets. Also: Statt Minibar leer trinken, einfach die Minibar voll schreiben!

Der Wettbewerb unter den Hotels hat uns Design-Hotels, Romantik-Hotels, Künstler-Hotels etc. beschert. Schade nur, dass sich das Thema häufig auf die Einrichtung der Lobby beschränkt. Kleinigkeiten wie die „Minibar for the Mind“ oder ein Notizbuch mit Tipps für die Stadt oder die Region können das Thema des Hotels sicher überzeugender und nachhaltiger kommunizieren.