Unnützes Notizbuch-Wissen

24. Juni 2015

Wir schweifen ab ...

▸ Mit einem einzigen Bleistift kann man einen 55 Kilometer langen Strich ziehen.

▸ Leonardo da Vinci schrieb seine Notizen gerne in Spiegelschrift.

▸ Ein Durchschnittstyp bringt das Gewicht von 220 DIN A5 Notizbüchern auf die Wage.

▸ Biernägel sind Metallbeschläge an Büchern und Notizbüchern, die auf dem Buchdeckel aufgebracht werden um zu verhindern, das das Buch mit z.B. verschüttetem Bier in Berührung kommt. Die Nägel sorgen dabei für ein paar Millimeter Abstand zur Tischplatte.

▸ Kein Stück Papier kann öfter als 7 mal auf die Hälfte gefaltet werden – egal wie groß oder dünn das Papier ist.

▸ Die revolutionäre Erfindung des »Druckens mit beweglichen Lettern« von Johannes Gutenberg wurde schon im Jahr 1040 in China von Bi Sheng erfunden. Somit 400 Jahre vor Gutenberg.

▸ Der englische Satz »The Quick Brown Fox Jumps Over The Lazy Dog« enthält alle 26 Buchstaben des englischen Alphabets.

▸ Die Wahrscheinlichkeit beim Schreiben ins Notizbuch von einem abstürzenden Flugzeug getötet zu werden liegt etwa bei 1:7 Trillionen.