Personalisierung

Ein Notizbuch wird mit jedem Gedanken, jeder Notiz wertvoller und zu einem persönlichen, täglichen Begleiter. Umso schöner, wenn Ihr Kunde, Ihre Mitarbeiter und Kollegen ein mit Einzelnamen personalisiertes Buch erhalten. Dafür gibt es unterschiedliche Veredelungstechniken, die auch verschiedene Vorteile mit sich bringen.

Einzelnamen als Prägung

Haptik, Haptik, Haptik – keine andere Möglichkeit für Einzelnamen fühlt sich so gut an! Jeder Name wird von Hand aus einzelnen Bleilettern zu einem Prägestempel zusammengesetzt und an einer gewünschten Position auf die Buchdecke geprägt. Dazu stehen Ihnen ca. 10 Schriften bzw. Größen zur Auswahl. Natürlich sind alle drei Prägevarianten möglich: Blindprägung, Farbprägung und Metallicprägung.

Einzelnamen als Lasergravur

Eine Auswahl an Einbandmaterialien – und auch der Edelstahlclip – eignen sich gut für eine Lasergravur. Da diese digital gesteuert wird, sind alle Schriften, auch Ihre Corporate-Schrift oder Handwriting-Fonts möglich.