#064

Der goldene Buchschnitt

Lifestyle-Accessoire, Buch-Highlight, Gold- und Silberschnitt, Extras am Buch, Tradition und Innovation, das gewisse Notizbuch-Etwas

Die besondere Aura von Kirchenbücher ist vor allem einem buchtechnischen Kniff geschuldet: dem Goldschnitt. Unabhängig von jeder göttlichen Übernatürlichkeit ist dieser mittlerweile auch in ganz profanen Kontexten beliebt, schließlich sorgt er für einen unvergleichlich glamourösen Look. Der Goldschnitt ist nicht nur optisch ein echtes Highlight, sondern hat von je her auch noch eine wichtige Funktion, nämlich den Schutz vor Schmutz oder Vergilbung. Für Kirchennostalgiker: kombiniert mit Bibeldruckpapier im traditionellen Gesangbuch-Format. Für Fashionistas: passend zum Mode- und Lifestyle Magazin in Cosmopolitan-Rot.

An Freund / Kollegen weiterleiten