#143

Papier schlägt Bildschirm: Universitätsmarketing

Analog vs. Digital, Hochschulmarketing, Studenten Give-Away, brandbook Buchtypen, Hochschulförderung, Motivation, Willkommensgeschenk, Happy Learning, Semesterbeginn

Neueste wissenschaftliche Studien beweisen es einmal mehr: Stift und Papier schlagen Keyboard und Bildschirm. Mit handschriftlichen Notizen lässt sich effektiver lernen, ja das Notierte besser verstehen und erinnern. Geschriebenes bleibt! Da liegt es nahe, dass gerade Universitäten und Hochschulen als prädestinierte Orte des Lernens und Forschens Notizbücher für Studenten, Förderer und Mitarbeiter branden lassen – so auch die Hoogeschool van Amsterdam oder die Leipzig Graduate School of Management. Ideal für Griffelverfechter mit einem Hauch Stolz auf ihre Universität.

An Freund / Kollegen weiterleiten