#115

Ungewöhnlich haptisch: Loden als Einbandmaterial

Wollfilz, Logo-Stickerei, gewebtes Stoffetikett, Fasergewebe, Natürlichkeit und Haptik, schön stofflich, made in germany

Der widerstandsfähige Stoff ist ein perfektes Einbandmaterial: Loden hat eine ähnliche Ästhetik wie Filz, ist qualitativ allerdings viel hochwertiger. Dabei ist zu beachten: Einbandmaterialien wie Loden oder Wollfilz fühlen sich besonders gut an, sind aber auf Grund ihrer voluminösen Oberfläche für Prägungen nicht geeignet. Allen, die ihr Logo trotzdem auf dem Cover präsentieren wollen, empfehlen wir zwei Techniken: Entweder Sie lassen Motiv oder Schriftzug auf das Cover sticken oder Sie machen es wie Schiesser, Rolf Benz oder Hanowa und entscheiden sich für ein Textillabel, das an den Rand des Buchdeckels befestigt wird. So oder so perfekt für eine extra stoffliche Haptik.

An Freund / Kollegen weiterleiten