Liebeserklärung an einen Atlas

06. Mai 2016

Ein Film für Bibliophile: Der World Geo-Graphic Atlas

brandbook Liebeserklärung an einen Atlas
1953 von Herbert Bayer, Martin Rosenzweig, Henry Gardiner und Masato Nakagawa konzipiert und gestaltet. Er enthält 2.200 Abbildungen, Grafiken, Diagramme, Symbole auf 368 Seiten.

Neue Erkenntnis: Schicke Infografiken gab es auch schon in den 50er Jahren und grobes helles Leinen als Einbandmaterial ist gerade wieder im Kommen.